Alles für Marketing,- Marken und LifeCoaching-Freunde

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Life-Coaching
     Business Guerilla

* mehr
     LIFE COACHING

* Letztes Feedback


Webnews







Über

Andreas w Tautz  Business-Guerilla & Life-Coach    

Berlin


 
Universität: Fachhochschule Mainz 2 in



Werbung



Blog

Gedankliche Enthaltsamkeit

Versuchen wir: uns nicht im nahen Umfeld von Menschen aufzuhalten, die negative Gedanken haben, eine negative Ausstrahlung. Versuchen wir: Menschen zu helfen, aber nicht mit-zu-leiden. Versuchen wir: weniger negative Berichterstattung und Gespräche an uns heran zu lassen. Es wird uns deutlich besser gehen. Negative Gedanken wollen sich in uns festsetzen, kommen dann in anderer Form oder Zusammenhängen wieder hoch. Lassen wir das nicht zu. Trainieren wir es. Ab heute.
8.9.11 07:25


Werbung


TagesZiele

Denken wir mal un-konventionell und nehmen uns weniger vor, damit wir dies auch tatsächlich erreichen. 100% Tagesziel-Erfüllung, weil weniger vorgenommen ist besser als 80%, obwohl wir mehr Arbeit geleistet haben. Logisch? Auf jeden Fall gesünder in jeder Hinsicht.
7.9.11 07:46


EnergieSPAREN

Ärgern verbraucht sehr viel Energie; Energie, die wir für viel sinnvollere Dinge einsetzen können bzw. dafür auch benötigen. Und hat unser Ärger schon EINMAL zu einer Besserung unseres Wohlbefindens geführt? Eben? .... die finale Energieverschwendung, wenn doch tatsächlich jemand sagt: ich "könnte" mich tot ägern. etc. etc. etc.
6.9.11 07:43


Der dritte M-Tag

M-ontag - M-ittwoch - M-eintag. erklären sie einen tag in der woche zu ihrem persönlichen M-eintag. diesen tag planen sie absolut egoistisch, tun nur, was sie wirklich wollen. ... zu viele tage sind fremd-bestimmt, achten sie mal darauf.
5.9.11 09:56


Anders fällt auf!

 wer sich mit marketing und kommunikation beschäftigt, dem fällt auf, dass sich werbung (inbesondere in der gleicher branche) immer wiederholt bzw. sehr ähnlich ist. das führt schnell zu langeweile, reduzierter aufmerksamkeit, inbesondere aber zu verwechslung der marke. die erinnerung an den inhalt ist da, aber die zuordnung zur "richtigen" marke fehlt. das ist gleichbedeutend mit geld aus dem fenster werfen. nur unverwechselbare werbeinhalte führen zur klaren und erinnerbaren verbindung zur marke ... wie das geht?

2.9.11 10:07


Tag 4 - Wachsamkeit

wer nur auf andere hört, der wird sehr schnell fremd-bestimmt sein. das unterbewusstsein nimmt ungefiltert meinungen, statements und informationen anderer auf, die wir in diesem augenblick für richtig halten. also heißt es wachsam sein, um nur das in unsere "interne steuereinheit" sprich unterbewusstsein vordringen zu lassen, was wir geprüft und hinterfragt haben. erfolgreich und glücklich werde ich nur selbst-bestimmt. ps: inhalte in unserem unterbewusstsein lassen sich nicht wie eine zündkerze einfach austauschen. wachsamkeit!

 

1.9.11 07:38


ideenUNIVERSUM

 

TAG 3

wenn ich ideen brauche, dann beauftrage ich mein unterbewusstsein mit der lieferung. ich sage mir ihm, was ist der hintergrund, die aufgabenstellung, was soll die idee erreichen. je genauer je besser. den lieferzeitpunkt kann man auch "festlegen". die idee trifft aber nicht immer pünktlich ein. man muss die augen offen halten!

 

31.8.11 11:01


Tag 2 - Das Wort "wenn" streichen

guten morgen an alle freunde des sorglosen lebens. machen sie sich doch mal gedanken über das wort "wenn" und in welchen zusammenhängen sie es einsetzen. schnell kommt man zu der erkenntnis (ich liebe erkenntnisse), dass "wenn" ein handlungsverhinderer ist, zumindest ein "aufschieber". "wenn" blockiert uns. schalten wir um auf handeln und lassen uns von "wenn" nicht vom leben, unseren träumen, unseren wünschen, unseren zielen abhalten. wenn das wörtchen "wenn" WIRKLICH nicht wäre. in diesem tieferen sinne, einen erfüllten tag.

30.8.11 08:36


Tag 1

hallo und guten morgen aus berlin, heute ist mein erster blog-tag. und gleichzeitig ein tag der erkenntnis. nämlich, dass mehr arbeit nicht mehr erfolg bringt. lassen sie sich überraschen von viel angenehmen und vielleicht auch mal unangenehmeren erkenntnissen vom business-guerilla und life-coach.

beste grüße aus berlin, andreas w tautz

>>> das tages-angebot:

GRATIS: "darauf muss man erstmal kommen -  101 werbeideen aus verschiedenen branchen !!! email an aw.tautz@business-guerilla.de und es ist auf dem weg.

29.8.11 12:56





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung